Planktonnetz nach Apstein

0,00

Limnologisches Standard-Planktonnetz für vertikale Fänge

Planktonnetze nach Apstein für limnologische Untersuchungen werden in verschiedenen Ausführungen gefertigt. Die Basisversionen für qualitative Beprobung haben einen Netzring aus Edelstahl, an dem der konische Netzbeutel angebracht ist. Der Probenbecher am Netzende ist zur einfacheren Probenentnahme abnehmbar und ist mit einem seitlichen Siebfenster ausgestattet.

Bei den Versionen für quantitative Beprobung ist über der Netzöffnung ein Reduzierkegel angebracht, der die effektive Einströmöffnung verringert und somit eine effizientere Filterung ermöglicht.

Die Versionen mit Schließmechanismus sind besonders geeignet, um definierte Tiefenbereiche zu beproben. Der Schließmechanismus wird per Fallgewicht ausgelöst.

Als Siebmaterial kommt synthetisches MOnyl zum Einsatz. Die Standard-Maschenweite der Planktonnetze nach Apstein ist 55µm für die Beprobung von Phytoplankton. Für Zooplankton-Beprobung sind die Netze mit einer Maschenweite von 335 µm erhältlich. Andere Maschenweiten bis 780 µm auf Anfrage; Maschenweiten unter 55 µm sind gegen Aufpreis erhältlich.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Ersatzteile und Bestell-Informationen

Ersatzteile

Ersatz-Netzbeutel

0,00

für 438 000 und 438 001

Auswahl zurücksetzen
Kategorie:

Ersatz-Netzbeutel

0,00

Netzbeutel für 438 010 und 438 020

Auswahl zurücksetzen
Kategorie:

Ersatz-Netzbecher

0,00

für 438 001, 438 010 und 438 020

Auswahl zurücksetzen
Kategorie:

Ersatz-Netzbeutel

0,00

für 438 030

Auswahl zurücksetzen
Kategorie:

Ersatz-Netzbeutel

0,00

für 438 040 und 438 050

Auswahl zurücksetzen
Kategorie:

Ersatz-Netzbecher

0,00

für 438 030, 438 040 und 438 050

Auswahl zurücksetzen
Kategorie:

Fallgewicht

0,00

Fallgewicht
für Seildurchmesser bis 6mm, Gewicht: 400 g

Bestell-Informationen

BESTELL INFORMATION
Produkte
438 001Oberflächennetz für qualitative Fänge,
Öffnungsdurchmesser: 25 cm / 0,05 m²
Länge des Netzbeutels: 50 cm
abschraubbarer Netzbecher
mit seitlichem Siebfenster und Ablasshahn
438 030Planktonnnnetz für qualitative Fänge,
Öffnungsdurchmesser: 40cm / 0,125 m²
Länge des Netzbeutels: 100 cm
abschraubbarer Netzbecher
mit seitlichem Siebfenster und Ablasshahn
438 010Planktonnetz für quantitative Fänge,
Öffnungsdurchmesser: 10 cm / 0,00785 m²
Höhe des Netzkegels: 13 cm
Netzdurchmesser: 25 cm
Länge des Netzbeutels: 50 cm
abschraubbarer Netzbecher
mit seitlichem Siebfenster und Ablasshahn
438 020Planktonnetz für quantitative Fänge
mit Schliessmechanismus,
ausgelöst durch Fallgewicht,
Öffnungsdurchmesser: 8,5 cm / 0,00567 m²
Höhe des Netzkegels: 13 cm
Netzdurchmesser: 25 cm
Länge des Netzbeutels: 50 cm
abschraubbarer Netzbecher
mit seitlichem Siebfenster und Ablasshahn
438 040Planktonnetz für quantitative Fänge,
Öffnungsdurchmesser: 17 cm / 0,0227 m²
Höhe des Netzkegels: 20 cm
Netzdurchmesser: 40 cm
Länge des Netzbeutels: 100 cm
abschraubbarer Netzbecher
mit seitlichem Siebfenster und Ablasshahn
438 050Planktonnetz für quantitative Fänge
mit Schliessmechanismus,
ausgelöst durch Fallgewicht,
Öffnungsdurchmesser: 16 cm / 0,0201 m²
Höhe des Netzkegels: 20 cm
Netzdurchmesser: 40 cm
Länge des Netzbeutels: 100 cm
abschraubbarer Netzbecher
mit seitlichem Siebfenster und Ablasshahn

Zusätzliche Information

Maschenweite

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,