Sedimentstechrohr

0,00

Stechrohr für weichen und sandigen Grund

 

Das Sedimentstechrohr ist leicht zu handhaben und kann in seichten Gewässern mit einem Handstoßaufsatz oder an einem Seil mit Hilfe der Gravitation auch in tieferen Gewässern manuell verwendet werden. Während des Ablassens wird das Klappenventil auf dem transparenten Plexiglas-Probenrohr offen gehalten, um das Wasser frei durch das Rohr fließen zu lassen. Zum Einholen der Probe wird das Stechrohr aus dem Sediment gezogen. Dabei schließt der Wasserdruck am Klappenventil das Probenrohr. Ein Vakuum hält die Sedimentprobe und verhindert das Auswaschen der Probe.

Ist die Probe aus dem Wasser geborgen, so kann der mitgelieferte Kolben am unteren Ende des Probenrohres eingeführt werden. Der Rohrhalter mit Seilbügel wird abgenommen und die Röhre mit dem Sedimentkern auf den Kolben gesetzt. Indem das Rohr nun auf den Kolben gedrückt wird, kann der Sedimentkern für die Untersuchung entnommen werden.

Kategorie:

Beschreibung

Ersatzteile & Zubehör

Ersatz-Stechrohr

0,00

Ersatz-Stechrohr
aus Plexiglas, 60 cm lang

Kategorie:

Edelstahl-Stechrohr

0,00

Ersatzstechrohr aus Edelstahl, 60 cm lang

Kategorie:

Handstoßaufsatz

0,00

Handstoßaufsatz für das Stechrohr
Kann am Bügel befestigt werden, um die Probe per Hand zu nehmen

Kategorie:
TECHNISCHE DATEN
MaterialEdelstahl, PVC, Plexiglas
Maße100 mm Durchmesser x 1000 mm Länge
Kernrohrgröße600 mm Länge, 70 mm Innendurchmesser
Gewicht6 kg
BESTELL-INFORMATIONEN
Produkte
437 400Sediment Stechrohr
incl. transparentem Plexiglas-Probenrohr
Zubehör
437 410Handstoßaufsatz
Am Bügel befestigt, kann die Probe per Hand
genommen werden
Ersatzteile
437 405Ersatz Stechrohr,
aus Plexiglas, 60 cm lang
437 406Edelstahl Stechrohr,
aus Niro, 60 cm lang